Unsere Erzieherinnen

Astrid Derow-Aellen

Andra Krenkel

Daniela Fuchs-Soboll


Der Elternvorstand

Wie der Name „Eltern-Initiativ-Kindergarten“ schon verrät, stützt sich unser Konzept auf ein starkes Eltern-Team, das sich an der Gestaltung des Alltags im Kindergarten aber auch an der Instandhaltung der Einrichtung sowie des Außengeländes zuverlässig und regelmäßig beteiligt. 

 

Die Bereitschaft der Familien, sich unaufgefordert zu engagieren, ist für eine Anmeldung in unserem Kindergarten erforderlich. Was nach Verpflichtung und harter Arbeit klingen mag, lässt sich erfahrungsgemäß mit viel Freude leicht umsetzen. Zum Beispiel findet jährlich im November unser „Laubfest“ statt – mit vereinten Kräften wird dabei unser Außengelände vom Laub befreit und anschließend beim Lagerfeuer zusammen ein Glühwein getrunken. Könnte schlimmer sein, oder?

 

Hinzu kommen unsere regelmäßigen Elternabende, Elterngespräche, unsere Eltern-AG's und Weihnachts- bzw. Sommerfeste, die den Zusammenhalt zwischen Eltern, Kindern und Erziehern über die Jahre sichern sollen.

Das bietet unser Kindergarten

  • Familiäre Atmosphäre
  • Ein großzügiges, naturnahes Außengelände
  • Projektarbeit
  • Sprachförderung
  • Mathematische Frühforderung
  • Vielfältige Bewegungsmöglichkeiten
  • Förderung sozialer Kompetenzen (z.B. durch "Faustlos")
  • Wöchentlicher Märchenkreis
  • Ausflüge / Waldtage
  • Zirkus- und Theaterpädagogik
  • Feste / Feiern
  • Kochtag 1 x wöchentlich

Angebote für eltern

  • Themenbezogene Elternabende (2 Mal im Jahr)
  • Elternsprechtage
  • Hausbesuch für das Kind
  • Möglichkeit der aktiven Mitgestaltung des Kigajahres

kooperationspartner

  • Kinderladeninitiative Hannover
  • Stadt Hannover
  • Jugendamt
  • Wasserkampschule
  • Jakobigemeinde
  • Jakobibücherei
  • Stephansstift (Altenheim)
  • Polizei Bemerode